Wilma war schon vermittelt, doch dann!

Wilma ist 7-8 Monate alt und wird mittelgroß und war bereits vermittelt nach Deutschland. Daher hat Wilma schon alle Impfungen inkl. Tollwut, einen Chip und natürlich den europäischen Pass. Doch dann ereilte Wilma eine kurzfristige Absage. Die Gründe dafür führen wir an dieser Stelle nicht weiter aus. WIr wollen deshalb helfen und suchen für Wilma nach einer neuen Familie, die sie auch wirklich haben möchte und sich gut um sie kümmert.

mehr lesen

7 neue Welpen – Ein Ende ist nicht in Sicht

7 neue Welpen auf einen Schlag. Eine Ende ist nicht in Sicht. Sie sind süss, niedlich oder auch putzig. Die 7 (!) neuen Welpen bei unserem Partnerverein in Süditalien. Aber niemand fühlt sich verantwortlich oder will sie haben, erst Recht nicht wenn sie groß sind. Nach den schönen Bildern der Vermittlungen in den letzten Tagen, erreichen uns nun schon wieder diese Bilder von „Un Cane per Amico“ . Die Mitglieder des Vereins sehen kein Ende mehr und fragen nach Hilfe.

mehr lesen
Hundehütten Aufbau 3

Aufbau Hundehütten

Bereits am 16. März 2020 erreichten die gespendeten Holz Hundehütten unseren Partnerverein „Un cane per Amico„. Nach nun über anderthalb Monaten konnten die Mitglieder zwei dieser Hütten aufbauen. Der Aufbau der Hundehütten war nicht ganz einfach, aber die Qualität und das Material überzeugen nicht nur „Un cane per Amico„, sondern auch alle Hunde die bereits Probeliegen konnten. Der Aufbau der verbleibenden zwei Hundehütten wurde zunächst aus zeitlichen Gründen verschoben.

mehr lesen